Alleine.at Foren Unfreiwillig einsam: die Nachteile alleine zu sein Möchte mich von meinem Partner trennen habe aber Angst vor Einsamkeit

1 Antwort, 2 voices Last updated by  Lollyboy vor 7 Monate, 1 Woche
  • Kremserin
    Teilnehmer
    @kremserin
    #278

    Ich lebe jetzt schon 3 Jahre mit meinem Lebensgefährten zusammen. Ich spüre zwar dass er fantastischer Mensch ist, aber irgendwie hab ich immer mehr das Gefühl dass wir nicht perfekt zusammenpassen. Mein Problem ist mein geringes Selbstwertgefühl. Ich benötige ständig Bestätigung, und wenn ich die nicht bekomme beginne ich an mir zu zweifeln und das zieht auch meine Partnerschaft runter.

    Ich habe schon oft mit meinem Partner darüber gesprochen, und er bemüht sich wirklich mir ständig Komplimente zu machen und mein Selbstwertgefühl zu steigern, aber ich muss ihm immer wieder darauf aufmerksam machen, weil er mit der Zeit wieder darauf vergisst, und mir kommt vor er macht das nur weil ich es ihm „befehle“. Und das verletzt mich sehr wenn ich darüber nachdenke, dass er es nicht aus eigenem Antrieb macht, sondern weil ich es ihm immer wieder sage. Daher denke ich darüber nach die Beziehung zu beenden, obwohl alles andere echt toll ist, und er der beste Mensch ist den ich in meinem Leben bisher kennenlernen durfte. Ich denke wenn ich nicht diese Selbstzweifel hätte, wären wir das perfekte Paar.

    Von einer Trennung hält mich aber noch eine wichtige Sache ab, und das ist meine extreme Angst vor Einsamkeit.

    Bin daher in so einer Art Zwickmühle. Auf der anderen Seite die seelischen Verletzungen in der Beziehung, auf der anderen Seite diese schreckliche Angst vor Einsamkeit wenn ich diese Beziehung beenden könnte.

    Hat irgendjemand einen Ratschlag?

    Lollyboy
    Teilnehmer
    @lollyboy
    #280

    Das ist wieder typisch Frau.

    Bei der kleinsten Kleinigkeit wird sofort wieder über Trennung nachgedacht. Ist Dir schon mal der Gedanke gekommen dass Du vielleicht keinen besseren Mann mehr finden wirst? Ist es das wert?

    Wenn Du ein Problem mit Dir selbst hast dann hol Dir professionelle Hilfe, aber Flucht und dann die große Reue wenn Du merkst einen Riesenfehler gemacht zu haben, ist sicher der falsche Weg.

    Manchmal greift man sich echt nur mehr an den Kopf … *facepalm*

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.