Alleine.at Foren Liebeskummer, Trennung & Scheidung Ich habe mich im Internet verliebt

2 Antworten, 2 voices Last updated by  Olmotz vor 6 Monate, 2 Wochen
  • Olmotz
    Teilnehmer
    @olmotz
    #261

    Wir schreiben uns schon seit über 2 Jahren, aber zu einem Treffen ist es bisher noch nicht gekommen. Es stand schon einige Mal im Raum, aber sie hat im letzten Moment immer abgesagt weil ihr etwas dazwischenkam. Einmal hatte ein Verwandter eine Autpanne, dann konnte sie beruflich nicht, ein anderes Mal hatte sie solche Kopfschmerzen und bat um einen anderen Zeitpunkt.

    Eigentlich komme ich mir schön langsam etwas verarscht vor. Was mach aber noch bei ihr hält ist der Fakt dass ich mich ziemlich in sie verknallt habe. Klar, ich kenne sie nur von Fotos und ihren e-Mails, aber wir haben soviel gemeinsam und sie ist 100 Prozent genau mein Typ vom Aussehen her. Ich würde sie so gerne treffen und eine ernsthafte Beziehung mit ihr führen, aber ich habe immer mehr das Gefühl das sie ein Spiel mit mir spielt.

    Wie soll ich mich jetzt verhalten? Einfach Kontakt abbrechen, mich weiter mit den in Aussicht gestellten Treffen verarschen lassen, oder einfach die Zeit mit ihr im Internet geniessen und mir keine großen Hoffnungen mehr auf ein Treffen machen?

    Katzensprung
    Teilnehmer
    @katzensprung
    #264

    Kontakt abbrechen wenn es Dir reicht.

    Weiter verarschen lassen bzw. genießen wenn Du noch mehrheitlich Genuß verspürst.

    Olmotz
    Teilnehmer
    @olmotz
    #287

    Gibt es da keine dritte Option?

    Würde es mir reichen, hätte ich den Kontakt schon längst abgebrochen. Aber es reicht mir eben noch nicht. 🙂

    Und weiter verarschen lassen, naja, ist auch nicht schön. Im Moment versucht eher sie den Kontakt abzubrechen, aber ich versuche das nicht zuzulassen und decke sie mit eMails zu.

Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.