Monat: Oktober 2017

Loading...

Wir befinden uns in der ersten Aprilwoche des Jahres 1991. LASK und Sportclub spielen im Mittleren Play-Off um den Aufstieg in die 1. Bundesliga und treffen in Wien Dornbach aufeinander. Es war ein Freitag Abend. Anstoss: 19:30. 4 Runden waren bereits gespielt und der LASK stand mit nur einem Punkt am Tabellenende. Der Wiener Sportclub…

Loading...

Die österreichische Trainerlegende und personizierte „Feuerwehr für strauchelnde Bundesligavereine“ Didi Constanini erprobte am Beginn seiner Trainerkarriere ganz einige Methoden um alles aus seinen Spielern herauszukitzeln. Es begann in der Saison 1993/94. Die beste Motivation für die Spieler um ihre Topleistung abrufen zu können, wurde jedes Mal unmittelbar vor dem Spiel in die Kabine gebracht und…

Loading...

Der Schreck steht Stockerau Trainer Willi Kreuz noch immer in das Gesicht geschrieben. Die Zweitligapartie Stockerau gegen Austria Klagenfurt entwickelte sich zum brutalsten Spiel der Saison 1990/91 und musste abgebrochen werden. Das was Simmering gegen Kapfenberg in den 50ern war, dürfte Stockerau gegen Austria Klagenfurt in den 90ern gewesen sein: Brutalität. Und das noch viel…

Loading...

DSV Alpine und der österreichische Fußball. Was fällt einem da als erstes ein? Bei mir ist es Gottfried Angerer. Der starke Torwart der Donawitzer in den Bundesliga Saisonen 1984/85 und 85/86. Doch der zweite Gedanke der mir in den Sinn kommt ist schon der Donawitzer Zwangsabstieg ohne sportlicher oder finanzieller Begründung im Jahr 1974. Trotz…

Loading...

In den 90er Jahren hat es in der österreichischen Bundesliga ja das eine oder andere Duell um den Titel gegeben, welches erst in der letzten Runde entschieden wurde. Auch in einem direkten Duell. Aber so spannend wie in der Saison 1990/91 war es kein zweites Mal. In der vorletzten Runde gewinnt die Wiener Austria zu…

Loading...

Es war der 5. August 1986. Die Saison 1986/87 hatte gerade erst begonnen. Es handelte sich dabei um den 4. Spieltag. Der Wiener Sportclub gab sich in Linz gegen den LASK die Ehre. Die Wiener hatten damals mit Hannes Nouza einen potenten Sponsor, der viel Geld in die Mannschaft gepumpt hatte. Besonders in Erinnerung ist…

Loading...

Am 21. April 1991 absolvierte Alfred Drabits, auch bekannt als „Palatschinken Fredi“, sein letztes Bundesligaspiel als Profi. Es war die 69. Minute im Spiel VfB Mödling gegen Vienna als der heutige Mattersburg Trainer Gerald Baumgartner (damals 25 Jahre alt) für ihn ins Spiel kam. Es war eine bewegende Karriere die an diesem Tag zu Ende…

Loading...

FC Tirol und Austria Wien. Das waren um 1990 die zweite dominantesten Mannschaften Österreichs. Doch ein Verein der kürzlich aus der 2. Spielklasse emporgestiegen ist, hegte große Ambitionen auch im Konzert der Tabellenspitze mitmischen zu wollen. Bei den Zuschauerzahlen war man sogar schon Ende der 80er Jahren in der 2. Division erstklassig. Die Euphorie entwickelte…

Loading...

Wir schreiben den 7. August 1991. Beim Testspiel im Linzer Stadion vor 12.000 Zuschauern zwischen dem österreichischen Meister Austria Wien unter Trainer Herbert Prohaska und dem englischen Rekordmeister Manchester United, gehen die Wiener Veilchen als 5:1 Sieger vom Platz. Ein doch etwas ungewöhnliches Ergebnis für so ein Duell, auch wenn es sich nur um ein…