Monat: September 2017

Loading...

Am Beginn der 90er Jahre spielten sich in Österreich nach einem Supercup Finale kuriose Szenen ab, die vom ORF auch noch live übertragen wurden. Nach dem 3:0 Sieg der Wiener Austria beim SV Stockerau in der „Alten Au“ vor 6.000 Zuschauern, hatten die Austria Spieler nicht viel Zeit den gerade errungenen Titel mit ihrer Trophäe…

Loading...

Gratulation an Patrice Beck und Georg Wiesler. Sie haben am schnellsten mit der richtigen Antwort reagiert. Es handelte sich um das Spiel Sturm Graz gegen Rapid Wien vom 31. Juli 1993. Sturm Graz spielte in der Saison davor noch im Mittleren Play Off. Rapid belegte unter Trainer August Starek hinter den beiden Austrias aus Wien…

Loading...

So begann das Cupfinale mit überraschendem Ausgang: 12.000 Zuschauer waren gekommen. Ein schöner Tag mit angenehmen Temperaturen, an einem Feiertag, am Ende des Monats Mai. Als Stefan Reiter im Cupfinale 1991 in der 8. Minute zum 1:0 für Rapid traf, stellte man sich schon auf einen langweiligen Fußball Nachmittag ein. Der haushohe Favorit mit Trainer…

Loading...

Seit 1991 ist die SV Ried in der Bundesliga unterwegs. Eine beachtliche Leistung für einen Ort wie Ried, der nicht einmal 12.000 Einwohner hat. Doch wie ist dieser Verein überhaupt in die Bundesliga gekommen? Ab dem Jahr 1976 spielte die SV Ried dauerhaft in der höchsten Spielklasse Oberösterreichs, der 1. Landesliga, und das relativ erfolgreich.…

Loading...

Die 0:1 Niederlage der österreichischen Nationalmannschaft gegen die Färöer Inseln auf einer bis dahin völlig unbekannten schwedischen Insel, ist jedem Fußball Fan in Österreich sicher ein Begriff. Trainer war damals Josef Hickersberger. Obwohl er sich 1989 mit einem 3:0 gegen die DDR für die WM 1990 in Italien qualifizieren konnte, dort einen Sieg feierte, und…

Loading...

… aber schon in der 1. Runde ausgeschieden ist. Eingefleischte Rapid Fans werden sich an dieses Spiel sicher noch erinnern. Das UEFA-Cup Spiel gegen die damals „wohl attraktivste Clubmannschaft Europas“ (Originalzitat des damaligen ORF Kommentators Gerhard Zimmer). Lothar Matthäus, Andreas Brehme und Jürgen Klinsmann wurden am 8. Juli 1990 in Rom mit Deutschland Weltmeister. 2…

Loading...

Dem damals neuen Teamchef ging die historische 0:1 Pleite gegen die Färöer Inseln voraus. Josef Hickersberger musste gehen, und Alfred Riedl sollte die österreichische Nationalmannschaft zu neuen Erfolgen führen. Riedls Teamchef Bilanz: 1 Sieg, 3 Unentschieden, und 4 Niederlagen. Tore: 6:16. Der einzige Sieg ein 3:0 zu Hause gegen die Färöer Inseln in Salzburg-Lehen. Zumindest…

Loading...

Am 13. Oktober 1990 gab Torhüter Josef Schicklgruber als 23-jähriger in der 2. Division beim Spiel LASK gegen WSG Wattens vor 800 Zuschauern sein Bundesliga Debüt. 21 Jahre später konnte er auf eine lange Karriere zurückblicken: 365 Spiele in der obersten Liga, 10 Einsätze in der Champions League Gruppenphase, 7 Champions League Qualifikationsspiele, und 10…