Dieser Artikel besteht aus folgenden Themen

1. 20 Gründe warum Dich alleine sein erfolgreicher macht
2. Alleine ein Startup gründen: bessere oder schlechtere Chancen?
3. Mit welchen Tätigkeiten kann man als Unternehmer alleine Erfolg haben?
4. Britische Studie: erfolgreiche Frauen leben alleine
5. Situation in Österreich: bessere Wirtschaftsleistung durch mehr Einpersonenhaushalte
6. Situation in Deutschland: die Bestätigung

Die ständige Erreichbarkeit durch mobile Kommunikationsmittel schränkt unser Gefühl vom Alleine sein stark ein.

Durch unsere heutige Lebensweise ist die Zeit ein kostbares Gut geworden. Die Gründe nicht diese Sachen zu machen die man eigentlich machen möchte, liegen einfach daran dass man dafür keine Zeit hat, und sich diese Zeit auch schwer nehmen kann.

Das ist ein Nachteil, denn von Zeit zu Zeit eine Pause vom hektischen Alltag zu nehmen, und einmal ganz auf sich allein gestellt zu sein, kann uns viele Vorteile im Leben bringen. Es ist kein Zufall das sich fernöstliche Übungen wie Meditationen, Yoga, Tai Chi und andere spirituelle Religionen sich in unseren Breitengraden derzeit so großer Beliebtheit erfreuen.



Eines der größten Geschenke die wir uns selber machen können ist daher unsere kostbare Zeit für uns selbst zu beanspruchen.

20 Gründe warum Dich alleine sein erfolgreicher macht

1. Grund: bessere Entscheidungen treffen.
Das Alleine sein hält uns davon ab impulsive Entscheidungen zu treffen. Das Wesentliche rückt in den Vordergrund. Dinge die anfangs wichtig erscheinen, sind es dann oft nicht, wenn wir alleine in Ruhe darüber nachdenken können.

2. Grund: Sparsamkeit.
Alleine sind wir sparsamer als in Gesellschaft. Der Druck anderen zu gefallen, oder sich bei anderen mit finanziellen Gefälligkeiten beliebt zu machen, fällt weg.

3. Grund: mehr Kraft und Energie.
Sich mit anderen Menschen auseinandersetzen zu müssen kann oft sehr anstrengend sein, und viel Kraft und Energie in Anspruch nehmen. Wenn wir alleine sind fällt so etwas weg, und wir können unsere ganze Energie auf unsere eigenen Ziele fokussieren.

 4. Grund: Entscheidungsfreiheit.
Ist man auf sich alleine gestellt, braucht man keinen um Erlaubnis zu fragen dies oder jenes zu tun. Möglicherweise treffen wir alleine nicht immer die richtigen Entscheidungen, aber zumindest können wir daraus lernen, und es beim nächsten Mal besser machen. Ist man jedoch in seiner Entscheidungsfreiheit eingeschränkt, und eine Sache geht nur deswegen schief weil man seinen Plan nicht umsetzen konnte, ist die Frustration doppelt bitter.

5. Grund: Zeit besser nutzen.
Alleine kann man seine Zeit besser nutzen, und braucht keine Rücksicht auf andere zu nehmen. Wir können selbst entscheiden wieviel an Zeit wir wie lange für etwas investieren möchten. Ist man nicht alleine kann man seine Zeit weniger effizient nützen, und ist immer darauf angewiesen wieviel Freiraum man für seine eigene Bedürfnisse gewährt bekommt.

6. Grund: leichter den eigenen Weg finden.
Alleine ist man in der Lage tieferen Gedanken über unser Leben nachzugehen. Tiefere Gedanken ermöglichen uns grundlegende Antworten auf Fragen die uns in Gesellschaft niemals in den Sinn gekommen wären. Selbstreflexion und eine innere Einkehr ist daher extrem wichtig seinen eigenen Weg zu finden. Ein wichtiger Baustein um erfolgreich zu sein.

7. Grund: höhere Produktivität.
Alleine ist man weniger abgelenkt. Ohne Ablenkung steigern wir unsere Produktivität. Wir erledigen unsere Arbeit in kürzerer Zeit.

8. Grund: Freundschaften erhalten höheren Stellenwert.
Ist man oft alleine, bekommt die Zeit mit anderen Menschen automatisch einen viel höheren Stellenwert. Freundschaften werden dadurch tiefer und wertvoller, wenn man sich bewusst wird welch ein Luxus gemeinsam verbrachte Zeit haben kann. Ist man ständig in Gesellschaft, gewöhnt man sich daran, und schätzt das Zusammensein weniger.

9. Grund: Abhängigkeiten verringern.
Alleine verbessert man automatisch seine Selbstständigkeit. Man lernt Probleme alleine zu lösen, und ist damit weniger von anderen Menschen abhängig.

10. Grund: Aufmerksamkeit verbessern um neue Geschäftsideen zu finden.
Alleine ist man fokussierter auf Dinge die um einen herum passieren als in Gesellschaft. Das verbessert die Beobachtungsgabe, und lässt uns aufmerksamer durch das Leben gehen. Wenn wir in der Lage sind uns in andere Personen und Sichtweisen hineinzuversetzen, erhöhen wir unsere Möglichkeiten Probleme zu erkennen, zu lösen, und mit einer neuen Geschäftsidee damit auf dem Markt erfolgreich zu sein.

11. Grund: Stress verringern.
Das Alleine sein gibt uns die Möglichkeit das Leben zu entschleunigen, durchzuatmen, und unsere Gedanken neu zu ordnen. In diesem Prozess können wir uns besser von negativen und unnnötigen Denkweisen trennen, und verringern dadurch den Stress der uns im Alltag mit anderen Menschen begleitet.

12. Grund: Stimmung und Leistung durch schöne Erinnerungen verbessern.
Dazu gibt es eine Harvard Studie. Ist man alleine, erinnert man sich eher an schöne und angenehme Dinge die man in seinem Leben erfahren hat. Das verbessert unsere Laune und bringt uns in die richtige positive Stimmung. Ebenso erhöht es die Fähigkeit sich in andere Menschen hineinzuversetzen. In der Studie wird auch bestätigt dass Schüler die sich öfter Zeit für sich nehmen, die besseren Noten schreiben und besser gelaunt sind als jene, die sich immer in Gesellschaft befinden.

13. Grund: Kreativität erhöhen.
Unsere Kreativität erhöht sich wenn wir alleine sind. Wir haben dabei besser die Möglichkeit in uns zu gehen, und über kreative Lösungen nachzudenken. Zuviel Ablenkung hält uns davon ab um die Ecke zu denken, und tiefer in unseren Gedanken abzutauchen. Gute Ideen die uns weiterbringen haben wir in der Regel in Momenten der individuellen Kreativität.

14. Grund: Konzentration erhöhen.
Studien aus den USA bestätigen dass Einsamkeit weit größeren Erfolg im Studium bringt, weil man sich besser konzentrieren kann. Eine bessere Konzentration erhöht aber nicht nur den Erfolg beim Studieren, sondern auch im weiteren Leben.

15. Grund: klaren Kopf behalten.
Sind wir alleine, verringen wir die Gefahr uns von anderen Menschen Dummheiten und schlechte Ratschläge einreden zu lassen. Wir behalten besser einen klaren Kopf, und entscheiden Dinge die wir wirklich für richtig halten.

16. Grund: Einsamkeit fördert Nonkonformität.
Nur tote Fische schwimmen mit dem Strom, so sagt man. Viele aufstrebende Menschen sind nur deshalb erfolgreich, weil sie sich von der Masse abheben. Einsamkeit fördert diese Nonkonformität. Man lässt sich weniger vom Mainstream beinflussen, und behält seinen ursprünglichen Charakter.

17. Grund: Neidgefühle vermeiden.
Neid ist eine destruktive Eigenschaft die uns nicht weiterbringt. Sind wir alleine, konzentrieren wir uns auf uns selbst, und sind weniger dazu verleitet einer bestimmten Person aus unserer Gruppe den Erfolg nicht zu gönnen.

18. Grund: Motivation und Selbstvertrauen perfektionieren.
Hat man etwas alleine zum Erfolg geführt, ist die Motivation für weitere Erfolge eine viel größere, als wie wenn man den Erfolg nur als kleiner Bestandteil einer Gruppe geschafft hätte. Wir perfektionieren unsere Motivation und auch unser Selbstvetrauen, wenn wir alleine erfolgreich sind.

19. Grund: sich vor schlechten Einflüssen bewahren.
Alleine verringern wir das Risiko uns einem Umgang mit schlechten Einflüssen auszusetzen. Viele Menschen sind grundsätzlich negativ eingestellt. Sie kritisieren unentwegt und machen alles schlecht. Das tötet unsere Motivation und Kreativität. Wir laufen Gefahr uns den negativen Einflüssen zu unterwerfen, und uns der destruktiven Umgebung anzupassen. Das man damit nicht erfolgreich wird, versteht sich von selbst.

20. Grund: mehr Wissensdurst.
Wärst Du lieber mit Deinen Freunden um die Häuser gezogen, hättest Du jetzt sicher nicht diese Zeilen gelesen. Wenn wir alleine sind, fördert das unseren Wissensdurst. Bevor wir uns alleine langweilen, lesen wir Bücher oder surfen im Internet, und kommen so auf neue Ideen und Sichtweisen, die uns sonst vielleicht verborgen geblieben wären.



Nehmen wir uns die Zeit täglich, wöchentlich, oder über einen längeren Zeitraum hinweg alleine zu sein, werden wir schnell merken wie sich die Qualität unserer Gedanken, Verhaltensweisen, und Taten damit verändert. Jede positive Veränderung wird sich daher in besseren Resultaten niederschlagen, und zu mehr Glück, Gesundheit und eben auch zu mehr Erfolg in unserem Leben führen.

Alleine ein Startup gründen: ja oder nein?

Das waren 20 Gründe warum Dich alleine sein erfolgreicher macht. Doch sind diese Weisheiten auch noch gültig wenn man jetzt alleine ein Startup gründen möchte? Die Statistik sagt: NEIN!

Laut einer US-amerikanischen Studie erhöht sich bei einer Startup Gründung die Wahrscheinlichkeit von Erfolg signifikant, wenn ein Partner mit an Board ist. Mit einem Partner erhöht sich die Investmentsumme statistisch um 30 Prozent. Die Anzahl seiner Kunden wächst drei Mal schneller als alleine, und die Gefahr auf Grund eines zu schnellen Wachstums zu scheitern verringert sich um 19 Prozent. Voraussetzung dafür ist allerdings dass man einen Partner findet, der teamfähig ist, und sich genau so engagiert einbringt wie man selbst.

Quelle: http://seriousstartups.com/2014/01/28/18-surprising-facts-entrepreneurship/

In welchen Bereichen kann man als Unternehmer alleine trotzdem Erfolg haben?

Blogger
Erstelle einen Blog zu einem Thema dass Dich interessiert und über das Du viel zum erzählen hast. Wie zum Beispiel:
– Kochen
– Ernährung
– Sport
– IT/Technik
– Politik
– Reisen
– Mode
– Kosmetik
– Börse
– Kunst/Kultur
– Musik
Hat man es zu einer gewissen Popularität geschafft, kann man sein Wissen und seine Erfahrung als Infoprodukt in eBooks verkaufen, oder von Werbeeinnahmen leben.

Händler
Der Handel im Internet wächst immer noch. Finde eine Sparte die Dich begeistert (zB Sportartikel). Suche lokale und internationale Bezugsquellen zu günstigen Preisen und verkaufe mit Gewinnspanne im Internet weiter. Logistikunternehmen können Dir viel Arbeit abnehmen, und Du kannst Dich alleine auf Deine Kernkompetenzen konzentrieren.

Freiberufliche Dienstleistungen
Du kannst etwas was andere nicht können? Zum Beispiel Programmieren, Webseiten Erstellung, Texten, Grafiken erstellen, usw. Biete Dein Talent im Internet an. Es gibt viele Börsen in denen Auftraggeber nach Leuten suchen die ihre Aufgaben erledigen können.

Börsenmakler
Privatanlegern helfen mehr aus ihren Geldanlagen herauszuholen.

Immobilienmakler
Vermittle zwischen Verkäufern und Käufern von Wohnungen, Häusern und Grundstücken.

Affiliate Marketing
Bewirb Produkte von anderen Unternehmern und erhalte Provisionen.

Virales Marketing
Produkte bekannter machen über Mund zu Mund Propaganda. Auch hier kann ein Einzelkämpfer mit genialen und ungewöhnlichen Einfällen sehr erfolgreich sein.

Daten Analyse
Stichwort „Big Data“. Das Internet erzeugt immer grössere Mengen an Daten die man kaum noch bewältigen kann. Etwa 700 Exabyte an Daten werden jeden Monat weltweit produziert. Datenanalysten suchen Daten, werten diese aus und bereiten sie auf. Je nach Auftrag müssen die Datenanalysten sich mit den unterschiedlichsten Themen beschäftigen. Sie können durch Daten die Logistikabläufe optimieren, erkennen wie Unternehmen besser auf Kundenwünsche eingehen können, oder Prognosen für Naturkatastrophen erstellen. Auch dieses Tätigkeitsfeld bietet uns die Möglichkeit alleine erfolgreich ein Unternehmen zu gründen. Voraussetzung ist allerdings ein Informatik oder Mathematikstudium.

Fintech Startups
Eine spezielle Dienstleistung einer Bank herauspicken und zu besseren Konditionen automatisiert anbieten.

Mobile Applikationen
In diesem Sinne muss man auch die App Programmierung ansehen. Programmiere eine App die Mehrwert bietet, den Menschen Freude bereitet, oder einfach etwas besser macht als andere Apps. Auch in diesem Bereich kann man alleine sehr erfolgreich sein. Voraussetzung dafür ist allerdings dass man sehr innovativ ist, oder mit einer ganz neuen Idee starten kann. Denn viele der mobilen Applikationen werden bereits von grossen Unternehmen entwickelt, gegen die man als Einzelkämpfer nur schwer bestehen kann.

YouTuber
Könnte man auch in den Bloggerbereich geben. Starte einen Youtube Kanal, baue Dir eine Fanbasis auf, und vermarkte fremde oder eigene Produkte.

Domainhändler
Auch in diesem Business kann man alleine sehr erfolgreich sein. Wie der Domainhändler Jens Peterssen. Er hat in seiner Karriere bereits über 1.000 Domains verkaufen können. Das Geschäft funktioniert also. Auf dieser Seite verrät er in 7 Thesen was man im Domainhandel alles beachten muss: http://danischenker.com/domainhandel/. Erst vor wenigen Tagen wurde beispielsweise die Domainendung „.online“ mit dem Domainnamen „casino“ für über 200.000 US-Dollar verkauft. Die Domain „physician.com“ ging einen Monat davor für knapp 190.000 USD über den Ladentisch.

SEO
Eigene oder fremde Webseiten optimieren damit sie im Internet besser gefunden werden, ist ebenso eine gute Möglichkeit alleine erfolgreich zu sein.

Beratung
Menschen helfen ein Problem zu lösen, egal ob geschäftlich oder privat.
Im zwischenmenschlichen Bereich zum Beispiel: wie rette ich meine Beziehung, wie bekomme ich meine Ex zurück, wie spreche ich fremde Menschen an? Vermögensberatung bei Geldfragen. Marketing und Finanzierung in geschäftlichen Dingen. Persönliche Krisen meistern, Ängste überwinden, und vieles mehr.

Britische Studie: erfolgreiche Frauen leben alleine

Eine interessante Studie zum Thema „alleine und erfolgreich“ gibt es von der Woolwich Building Society aus Großbritannien. Demzufolge werden 73 Prozent der weiblichen Grundstückskäufe von alleinstehenden Frauen getätigt. Die Wahrscheilichkeit sich als Dame in Großbritannien ein eigenes Grundstück leisten zu können, erhöht sich daher um fast um das 3-fache, wenn sie alleinstehend ist. Bei den Männern ist das Verhältnis hingegen fast ausgeglichen. Nur 48 Prozent der männlichen Grundstückskäufer leben alleine.

Die britische Damenwelt ist sich dieser Erfolgsformel auch immer mehr bewußt. In den letzten 10 Jahren haben sich die allein lebenden Britinnen zwischen 25 und 45 Jahren verdoppelt. Vor allem bei Frauen wirkt sich das alleine sein viel stärker auf den Erfolg aus als bei Männern. Inzwischen leben bereits 54 Prozent der Britinnen alleine. Wenn man bedenkt dass ohnehin 62,5 Prozent der britischen Partnerschaften ohne Kinder leben, zieht das Argument dass nur Kinder den Erfolg von Frauen verhindern würden auch nicht so recht. Eine deutliche Mehrheit der britischen Frauen in einer Partnerschaft lebt ohne Kinder.

Quelle: https://www.ons.gov.uk/peoplepopulationandcommunity/birthsdeathsandmarriages/families/bulletins/familiesandhouseholds/2016

Alleinstehende Britinnen

Situation in Österreich:

Bessere Wirtschaftsleistung durch mehr Einpersonenhaushalte

Das Bundesland mit dem grössten Anteil an Einpersonenhaushalten ist Wien mit 45,6 Prozent. Burgenland hat mit 30,5 Prozent den geringsten Anteil aller 9 Bundesländer Österreichs. Vergleicht man nun die Wirtschaftsleistung der verschiedenen Bundesländer mit Einpersonenhaushalten, kommt man zu dem Ergebnis dass Wien mit den durchschnittlich meisten Einpersonenhaushalten, gemessen an dem Bruttoregionalprodukt, auch das wirtschaftlich erfolgreichste ist (112,2 BRP). Und Burgenland mit dem durchschnittlich wenigsten Einpersonenhaushalten, ist beim Bruttoregionalprodukt auch hier an letzter Stelle (84,2 BRP). Das lässt den Schluss zu: umso mehr Menschen in einer Region alleine leben, umso besser ist deren Wirtschaftsleistung.



Quelle: https://www.wko.at/service/zahlen-daten-fakten/bundeslaender-in-zahlen.html

Situation in Deutschland: die Bestätigung

Diese Schlussfolgerung lässt sich mit den Daten aus Deutschland bestätigen. Hamburg ist bei den Singlehaushalten mit 51,5 Prozent in Deutschland führend. Zugleich hat Hamburg auch mit 61.729 Euro den höchsten BIP je Einwohner im Jahr 2015. Rheinland-Pfalz hat in Deutschland den niedrigsten Anteil der Einpersonenhaushalte. Auch hier wirkt sich das auf die Wirtschaftsleistung aus. Gemessen an den BIP der alten Bundesländer je Einwohner belegt das Bundesland mit 32.814 Euro den vorletzten Platz.

Quellen:
http://www.wiwo.de/politik/deutschland/einwohnerstatistik-die-bundeslaender-mit-den-meisten-singlehaushalten/7333338.html?p=9&a=false&slp=false#image
https://de.statista.com/statistik/daten/studie/73061/umfrage/bundeslaender-im-vergleich—bruttoinlandsprodukt/
https://www.welt.de/politik/deutschland/article117939191/Zahl-der-Ein-Personen-Haushalte-steigt-stark.html

Responses